Damit Werte wieder zählen

2019 kandidierte ich für den Nationalrat, 2021 für den Grossen Rat des Kantons Freiburg. Die Kandidatur drückt aus, dass ich mich mit der Evangelischen Volkspartei EVP für mehr Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Menschenwürde einsetzen will.

Auch ohne politisches Amt will ich im Vorstand der Kantonalpartei weiterhin Aufbauarbeit leisten und die christlichen Werte in die Politik und Gesellschaft tragen.

Aktuelles aus der EVP

Auch die EVP sagte klar: «Nur Ja heisst Ja.»

Der Nationalrat hat eine Verschärfung des Sexualstrafrechts beschlossen und es der gesellschaftlichen Realität angepasst. Die EVP-Ratsmitglieder...
Weiterlesen

Aus­bil­dungs­of­fen­sive für die Pflege mög­lichst schnell umset­zen

Bundesrat und Parlament wollen dem Mangel an Pflegepersonal so schnell als möglich mit einer Ausbildungsoffensive begegnen. Nach dem Ständerat beugt...
Weiterlesen

Für eine intakte Umwelt, respekt­vol­les Mit­ein­an­der und starke Fami­lien

Die EVP Schweiz zieht mit den Wahlthemen «Intakte Umwelt», «Respektvolles Miteinander» und «starke Familien» in die National- und Ständeratswahlen...
Weiterlesen

EVP Frauen Schweiz gehen neu auf­ge­stellt ins Wahl­jahr

An ihrer ersten Vollversammlung heute in Bern konstituierten sich die EVP Frauen Schweiz nach einem Restrukturierungsprozess neu. Sie verabschiedeten...
Weiterlesen

Marc Jost wird als neuer EVP-Nationalrat ver­ei­digt

Zum Auftakt der Wintersession wird der Thuner Marc Jost kommenden Montag als neuer Nationalrat der EVP vereidigt. Er folgt auf Marianne Streiff, die...
Weiterlesen

Im neuen Akzente: Rück­tritt, Krise, Aus­stieg

Marianne Streiff zieht Bilanz - Sparen und Sonne gegen die Energiekrise - "Ohne Hilfe schaffst du das nicht": Ausstieg aus der Prostitution
Weiterlesen

Jetzt anmel­den: 26. Novem­ber Dele­gier­ten­ver­samm­lung in Bern

Wir fassen die Parole zum Gegenvorschlag zur Gletscher-Initiative und diskutieren die Wahlthemen 2023. Wir verabschieden NR Marianne Streiff und...
Weiterlesen