Damit Werte wieder zählen

Nach der Nationalratskandidatur 2019 und der Grossratskandidatur 2021 habe ich im 2023 wiederum für den Nationalrat kandidiert. Die Kandidatur sollte ausdrücken, dass ich mich mit der Evangelischen Volkspartei EVP für mehr Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Menschenwürde einsetzen will.

Im Vorstand der Kantonalpartei will ich weiterhin Aufbauarbeit leisten und die christlichen Werte in die Politik und Gesellschaft tragen.

Aktuelles aus der EVP

EVP: Mehr Biodiversität, weniger Autobahnausbau

An ihrer heutigen Online-Delegiertenversammlung hat die EVP Schweiz die Ja-Parole zur Biodiversitätsinitiative beschlossen. Die Schweiz muss jetzt…
Weiterlesen

Nächste DV: Mehr Biodiversität oder mehr Autobahnen?

Mit der Biodiversitätsinitiative gegen den Artenverlust? Mehr Autobahnen gegen den Stau? Am 22. Juni fassen wir online die Parolen. Jetzt anmelden!
Weiterlesen

EVP will Trauerzeit für Eltern von Sternenkindern

Wenn eine Frau heute ihr Kind in den ersten 6 Monaten der Schwangerschaft verliert, hat das Elternpaar gesetzlich keinerlei Anrecht auf eine…
Weiterlesen

EVP will steuerliche Gleichbehandlung für gemeinnützige Arbeit religiöser Gemeinschaften

Religionsgemeinschaften und religiöse Vereine wie z.B. Hilfswerke leisten Jahr für Jahr unzählige Stunden Gemeinschafts- und Sozialarbeit. In…
Weiterlesen

Stimmvolk will sauberen Strom und nachhaltige Gesundheitslösungen

Die EVP Schweiz freut sich sehr, dass die Bevölkerung mit ihrem heutigen Ja zum Stromgesetz den Weg frei macht für einen raschen und…
Weiterlesen

EVP: Intakte Umwelt ohne Selbstsabotage

Der Nationalrat diskutierte die Umweltverantwortungsinitiative. Die Schweiz soll binnen 10 Jahren ihre Umweltbelastungen so weit reduzieren, dass sie…
Weiterlesen

EVP kämpft weiter für Prostituierte, die sich neu orientieren wollen

Der Ständerat will keine schweizweiten Programme für Menschen, die aus der Prostitution aussteigen wollen. Er hat eine entsprechende Motion der EVP…
Weiterlesen